Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Rechtliches > 1) AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Ein- und Auszahlungen des Unternehmens MPM-Massage-Projekte-More werden über dieses Geschäftskonto getätigt:

 

BANKVERBINDUNG              KONTO bei der Raiffeisenbank Gmund:

                                               Christian Gloggengießer MPM

                                               lBAN  > DE52 7016 9383 0000 8411 53   

                                               BlC    > GEN ODE F1 GMU

 

        Für die Kursteilnahme (Massageschule Gloggengiesser - MPM-Lehrinstitut-Tegernsee)

  • ...ist eine Anmeldung erforderlich, um Termine vereinbaren zu können. 
  • Wenn die Kursplanung mit lhnen vereinbart sind, erwarten wir die Überweisung der Kursgebühr.
  • Anzahlungen der Kursgebühr können persönlich mit uns vereinbart werden.
  • Die eventuell nötigen Kopien lhrer Berufsurkunde schicken Sie uns bitte auch vor den Präsenztagen
  • Die eingegangene Überweisung (mit der/n Kopie/n) melden wir lhnen dann umgehend. 
  • lhre persönlichen Daten durch die Anmeldung werden ausschließlich für unsere Kundenlnnen-Datei verwendet.
  • Sollten Sie sich aus zwingenden Gründen vor oder während der Kursvereinbarung abmelden müssen, erhalten Sie lhren überwiesenen Geldbetrag bis auf eine Verwaltungspauschale von 50 € zurück: STORNOGEBÜHR 50 €

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für deutsche TeilnehmerInnen bemühen wir uns derzeit nicht um die Anerkennung der "Bildungsprämie" der Deutschen Arbeitsagentur: Bei Kursen unter 1´000 € Gebühr gäbe es eine 50-%-Beteiligung bis zu 500 €. - Aber das Honorar für die qualitätskontrollierende Firma für die Bundesarbeitsagentur ist uns zu überflüssig, denn wir haben ein internes Qualitäts-management, und zu hoch, denn da müssten wir typischerweise für große Gruppen die Kurse abhalten; genau darin sehen wir aber keine Qualität für unsere Branche...

www.bildungspraemie.info/